Informationen zu MOTORY

MOTORY ist eine echte Besonderheit in der Welt der Internet-Automärkte. Hier findest du nämlich eine Art Facebook für Autos. Du kannst all deine Aktivitäten rund um dein Auto und mit deinem Auto posten. Außerdem hast du die Möglichkeit ein Online-Serviceheft anzulegen, deinen Spritverbrauch zu überprüfen und vieles, vieles mehr. Und natürlich kannst du auch deinen Wagen verkaufen. Dabei hilft ein gut geführtes Autoprofil mit vielen, vielen Einträgen. So kann der Interessent gleich sehen, was, wann mit dem Wagen war und ob dieses Auto seinen Erwartungen entspricht. Gegründet wurde MOTORY im Jahr 2014 und Sitz des Unternehmens ist Hamburg.

MOTORY
Bild: Screenshot website / MOTORY

So funktioniert MOTORY

Zunächst musst du dich bei MOTORY registrieren und ein Nutzerprofil erstellen. Danach kannst du ein Autoprofil anlegen, das ist auch für mehrere Wagen möglich. Aufgeteilt ist das Profil in drei Hauptbereiche: Dokumentation, Soziales Netzwerk und Kauf & Verkauf.

Die Dokumentation enthält einen Spritrechner, der den realen Verbrauch ermittelt. Du gibst einfach deine Tankrechnungen und den Kilometerstand ein und schon siehst du, was dein Auto wirklich verbraucht. Das Eingeben der Daten kannst du direkt an der Tankstelle per App erledigen. Das spart Zeit. Auch ein Serviceheft ist hier zu finden. Trag deine Inspektionen, Reifenwechsel, Autowäschen usw. ein. Die dritte Funktion ist der Kostencheck. Hier werden Steuern, Maut und Versicherungen eingetragen. Mit wenig Aufwand bekommst du so heraus, was dein Auto wirklich kostet und wo das meiste Einsparpotential liegt.

Das Soziale Netzwerk ist zum Teilen von Erlebnissen da. Vielleicht hat dein Auto neue Felgen bekommen oder du hast mit ihm eine tolle Tour gemacht. All das kannst du hier mit anderen teilen. Hier kannst du auch Mitgliedern oder deren Wagen folgen, Events organisieren oder dich zu Gruppen zusammenschließen. Natürlich bestimmst du allein, wer welche Informationen sehen darf. Deine Privatsphäre bleibt also geschützt.

Beim Hauptbereich Kauf & Verkauf stellst du deinen Wagen zum Verkauf ein bzw. kannst ein Auto suchen.

Autos verkaufen bei MOTORY

Mitglieder können ihr Autoprofil als Verkaufsanzeige einstellen, dazu müssen sie lediglich den gewünschten Preis eintragen. Anschließend erstellt MOTORY daraus eine öffentliche Anzeige. Empfehlenswert ist vorher sich über den Wert des Autos zu informieren, etwa bei schwacke.de. Natürlich kannst du auch einfach nachsehen, was andere Mitglieder für ähnliche Wagen (gleiche Marke, Ausstattung, Kilometerstand usw.) verlangen. Absolut wichtig für einen schnellen Verkauf, ist eine gut ausgefüllte History. Umso besser die Dokumentation deines Wagens ist, umso eher legen sich Kaufinteressenten darauf fest. Außerdem erhöht eine lange Dokumentation die Vertrauenswürdigkeit deines Angebots. Ist dein Fahrzeug verkauft, kannst du dem Käufer deines Autos, das Fahrzeugprofil auf MOTORY übertragen. So kann er es in Zukunft weiterpflegen und ggf. selbst für einen Verkauf nutzen.

Suche auf MOTORY
Bild: Screenshot website / MOTORY

Autos kaufen bei MOTORY

Über die Suche bei MOTORY hast du auch als Nichtmitglied die Möglichkeit, einen Wagen zu suchen und zu kaufen. Allerdings findest du in den Angeboten auch viele Autos von professionellen Händlern. Willst du wirklich nur Privatinserate mit Dokumentation aufgelistet bekommen, dann wähle das einfach in der Suchmaske unter „Anbieter“ aus. In den Verkaufsanzeigen stehen die Kontaktdaten des Verkäufers, damit ihr dann Probefahrt und Kaufmodalitäten besprechen könnt.

Besonderheiten

  • soziales Netzwerk für Autos
  • Erfassungsmöglichkeit aller Daten von Verbrauch bis Auto-Umbauten
  • Klarheit über Fixkosten des eigenen Fahrzeugs
  • einfache Verkaufsanzeigenerstellung mit vorhandenem Autoprofil
  • gut geführte Dokumentationen sprechen für vertrauenswürdige Angebote
  • Fahrzeugprofile können vom Verkäufer auf den Käufer übertragen werden
  • MOTORY-App für Android und iOS, um alle Eintragungen mobil zu erledigen

Gebühren bei MOTORY

MOTORY ist für Privatpersonen kostenfrei. Das Unternehmen finanziert sich über Gebühren, die es von Händlern verlangt.

Zahlungsarten bei MOTORY

Die Zahlungsart hängt von der individuellen Vereinbarung zwischen Käufer und Verkäufer ab.

Videos zu MOTORY


MOTORY in Social Media

Als soziales Netzwerk für Autos ist MOTORY natürlich auch bei den bekannten sozialen Netzwerken für Menschen vertreten. Du findest die Hamburger etwa auf Facebook, wo aktuelle Neuigkeiten zur Plattform, interessanten Autos usw. veröffentlicht werden. Bei GooglePlus gibt es vor allem Videos von und über MOTORY, genauso wie beim eigenen Youtube-Kanal. Und auch bei Twitter zwitschern die Hamburger in unregelmäßigen Abständen.

Fazit zu MOTORY

MOTORY ist in der Form einmalig. Ein soziales Netzwerk für Autos mit einer integrierten Verkaufplattform gibt es kein zweites Mal. Allein aufgrund der ausführlichen History der Autos können Käufer den passenden Wagen sicher und schnell finden. Verkäufer sparen Zeit, da sie nicht jedem Interessenten jede Einzelheit zum Auto am Telefon oder per Mail erklären müssen. Die Möglichkeit eine Online-Dokumentation über Service, Verbrauch usw. zu führen, ist für viele Autohalter ein Geschenk. Ade Excel-Tabellen und Ähnliches!

MOTORY besuchen

MOTORY Erfahrungen

4.6
4.6 von 5 Sternen
8 Bewertungen
4.6 von 5 Sternen
4.6
4.6 von 5 Sternen
8 Bewertungen 2016
4.6 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Ich finde MOTORY lustig. Die Kommentare zu den Autos sind teilweise voll abgefahren. Ist halt echt wie eine kleine Community. Super! Hab ich lange gesucht.

  2. Zum Kaufen und Verkaufen hab ich MOTORY noch nicht genutzt, aber das Erstellen von Autoprofilen macht schon Spaß. Ich wünschte mir, ich hätte noch alle Infos zu meinen alten Autos da; weil man verbindet ja einiges mit dem Auto. Super Erinnerungsalbum auf eine Art.

  3. Schon ganz gut vom Ansatz her, aber bei der Suche kommen dann doch eigentlich nur Inserate von Anbietern auf Autoscout24. Da kann ich auch gleich da direkt suchen. Bin gespannt, wie sich die Seite, also MOTORY jetzt, weiterentwickelt, ob zu dem ganzen Service rund ums eigenen Auto auch die Kaufen-Abteilung ein bisschen besser wird, sprich mit MOTORY-exklusiven Angeboten.

  4. Ich bin durch Zufall auf MOTORY gestoßen und finde die Seite wunderbar. Bei all dem Stöbern durch die Autos und deren Profile habe ich fast vergessen, was ich eigentlich wollte – nämlich tatsächlich ein Auto kaufen. Das fand ich zur Abwechslung mal eine angenehme Erfahrung, da es gleich viele Informationen zu meinen drei Favoriten gab, darunter auch eine ganz ehrliche Beschreibung einer kleinen Macke eines der Wagen. Für den habe ich mich dann sogar entschieden und bereue es nicht. Der Kauf ging schnell und war sehr nett und persönlich gehalten, obwohl wir uns ja nicht kannten. Sehr schön!

  5. Zum Verkaufen oder Kaufen habe ich MOTORY noch nicht genutzt, aber ich liebe die ganzen Online-Funktionen. Jetzt weiß ich endlich wieviel mein Polo wirklich schluckt. Ich trage immer alles gleich nach dem Tanken mit der App ein. Auch das Serviceheft finde ich spitze. Wenn ich mal schnell was nachsehen will, muss ich nur online gehen. Da ist es egal, ob ich zu Hause oder auf Arbeit bin.

  6. Ich nutze seit einem halben Jahr Motory und bin total begeistert. Inzwischen habe ich meine Facebookaktivitäten zu Gunsten von Motory sogar eingestellt. Es macht einfach Fun mit den Leuten Ausflüge und neue Spielereien am eigenen Auto zu teilen. Auch das Online-Service-Heft und der Spritrechner möchte ich nicht mehr missen. Ich und mein Auto bleiben Motory treu.

  7. Wer Spass an Autos hat und nicht nur zum Kauf und Verkauf im Internet nach ihnen sucht, ist hier richtig aufgehoben. Neue Beiträge könnten zwar häufiger kommen, aber das wird noch, denke ich!

  8. Hervorragend organisierter Ablauf. Sehr kompetenter und freundlicher Telefonkontakt.
    Vom Start bis zum Ende der Verkaufsaktion immer bestens informiert.
    Absolut empfehlenswert, wenn man Wert darauf legt, möglichst wenig selbst mit Kaufinteressenten verhandeln zu müssen.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
MOTORY besuchen