Autoplattformen wie Autoscout24, MOTORY oder CARZADA helfen dir, dein Auto zu verkaufen oder einen "neuen Gebrauchten" zu finden. Hier findest du Infos und Erfahrungsberichte zu den Anbietern!

AutomarktChecker.de prüft Kfz-Börsen auf Herz und Nieren

AutomarktChecker.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kfz-Börsen im Internet zu durchleuchten. Unser Verbraucherportal stellt dir einen detaillierten Überblick zu den Anbietern mobile.de, AutoScout24MOTORYcarsale24 sowie wirkaufendeinauto und CARZADA zur Verfügung. Ihre Vor- und Nachteile werden erklärt und kurze Infotexte erläutern die Abläufe beim Kauf- und Verkauf von Fahrzeugen. Weiterhin listen wir die Gebühren auf, erläutern Zahlungsmodalitäten und beschreiben die Besonderheiten der jeweiligen Auto-Plattform. Damit gibt dir AutomarktChecker.de alle Informationen an die Hand, um den passenden Automarkt für dein Anliegen zu finden. Und da AutomarktChecker.de weiß, dass Zeit Geld ist, gibt es die übersichtliche Vergleichstabelle. Hier präsentieren wir alle Infos zu den Automärkten in einer knappen Übersicht. Egal ob du Anfänger oder Profi beim Autokauf bzw. -verkauf bist, AutomarktChecker.de hilft dir, Autos gewinnbringend zu verkaufen oder günstig zu kaufen.

Zum Auto-Portal-Vergleich

Online Automärkte – das bieten sie

Der DAT-Report 2016 verrät, 35 Prozent aller Neu- und Gebrauchtwagenkäufe bahnen sich im Internet an. Eine Zahl, die in Zukunft weiter steigen wird. Deshalb wurde es aus unserer Sicht Zeit, die Online-Auto-Portale einem genauen Check zu unterziehen.
Generell kannst du Automärkte in Inseraten- und Dienstleisterplattformen unterschieden. Auf Inseraten-Plattformen wie mobile.de oder AutoScout24 dominieren Anzeigen, die vom Verkäufer erstellt werden. Auch MOTORY gehört dazu, allerdings mit dem Mehrwert einer ausführlichen Fahrzeug-Dokumentation. Käufer suchen auf Inseraten-Plattformen ihr Wunschauto und nehmen dann Kontakt mit dem Verkäufer auf. Alles Weitere bleibt den Handelspartnern überlassen. Dienstleister-Plattformen, wie carsale24, wirkaufendeinauto oder CARZADA  kümmern sich um den Verkauf des Gebrauchtwagens komplett oder teilweise. Für Anfänger sind sie dadurch einfacher zu handhaben und sie sparen auch Zeit. Allerdings sind hier die Erlöse für den Verkäufer meist geringer, als bei Inseraten-Plattformen.